Havanna

Spanisch Sprachreise nach Havanna

Kubas imposante und farbenfrohe Hauptstadt Havanna wurde zu Beginn des 16. Jahrhunderts von den Spaniern gegründet und hat viel mehr zu bieten als Che Guevara und Zigarren. Die Stadt gilt als Geburtsort des Salsa und der Cocktails Mojito und Daiquiri, welche du in Ernest Hemingways Lieblingsbars „La Bodeguita del Medio“ und „El Floridita“ kosten kannst. Das Estudio Sampere befindet sich in einem freistehenden Gebäude in La Vibora, einem Wohngebiet im Süden Havannas. Das Stadtzentrum lässt sich leicht erreichen.

Genießen Sie in unserer Sprachschule Kuba in Havanna Sprachunterricht auf höchstem Niveau. Hier können Sie sich in angenehmer und entspannter Atmosphäre ganz dem Spanisch lernen widmen. Die Fortschritte werden nicht lange auf sich warten lassen!

Die Sprachschule in Havanna wurde 2001 gegründet und verfügt über neue, geräumige Klassenzimmer. Die Sprachschule, die sich in einem zweistöckigen Gebäude befindet, ermöglicht Ihnen, in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre zu lernen.

Die Sprachschule befindet sich im Stadtteil Miramar, einer gehobenen Wohngegend in Havanna. Vor der Kubanischen Revolution im Jahre 1959 wohnte hier die kubanische Oberschicht in pompösen Villen mit eindrucksvoll gestalteten Fassaden und großzügigen Gärten. Mit seinen zahlreichen Yachtclubs galt Miramar als das glamouröseste Viertel im Havanna der 1950er Jahre. Heute befinden sich die modernsten und luxuriösesten Hotels der Stadt in Miramar sowie Botschaften, Konsulate und internationale Konzerne.

Die Strände des karibischen Meeres sind nur einen Katzensprung entfernt! Auch verschiedene Parks und nahezu alle Sehenswürdigkeiten Havannas sind von unserer Sprachschule Kuba in Miramar aus bequem und einfach zu erreichen.

Ausstattung

klimatisierte Unterrichtsräume
Lounge
Aufenthaltsraum
Computer-Ecke mit Internetzugang
Cafeteria

Entdecke die großartige Lage der Schule

Coordinates of this location not found

Sprachkurse

Im Intensiv-Sprachkurs erzielen Sie große Lernfortschritte in kurzer Zeit. Und das Beste: Die Sprachcaffe Intensiv-Sprachkurse werden in zahlreichen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt.

Egal, ob Sie ein “blutiger Anfänger” sind oder schon einige Sprachkenntnisse in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Chinesisch, Arabisch oder Deutsch haben und diese auffrischen wollen – der Standardkurs, den wir auf fast jeder unserer Sprachreisen anbieten, wird Ihren Ansprüchen gerecht werden.

Freizeit

Die karibische Insel Kuba ist bekannt für die Rum- und Zigarrenproduktion. Mit Sport, Shopping und Sightseeing können Sie nach Lust und Laune Ihre Freizeit gestalten. In der Residenz, in der Sie während Ihrer Sprachreise wohnen, finden Sie eine Tennisanlage, die für Sie zur Verfügung steht. In der Sprachschule können Sie zudem aufregende Abenteuer-Pakete wie Tauchkurse, Tanzkurse und Fahrradtouren buchen.

In einer Stadt wie Havanna ist für jeden Geschmack etwas dabei:

An dem langen, weißen Sandstrand von Santa Maria del Mar können Sie sich abkühlen und im Schatten einer Palme ausruhen. Für Sportliebhaber bietet Havanna eine Vielzahl an Wassersportarten. Außerdem ist es ein ganz besonderes Erlebnis, einmal ein Spiel der lokalen Baseball-Mannschaft zu sehen. Fühlen Sie die Musik, so wie es die Lateinamerikaner tun! Erkunden Sie das karibische Feuer in unzähligen Musik-Kneipen und gehen Sie Salsa, Merengue, Bachata, Tango oder Reggaeton tanzen! Auf Wunsch können Sie auch den entsprechenden Tanzkurs bei uns buchen.
Tauchen Sie ein in die Geschichte Kubas und besuchen Sie die zahlreichen Museen und historischen Stätten in Havanna und Umgebung.

Scheuen Sie sich auch nicht, unsere einheimischen Sprachlehrer um Auskünfte und Insider-Tipps zu bitten. Unsere Kollegen in der Sprachschule Kuba helfen Ihnen gerne!

Die Hauptstadt Kubas ist zugleich auch ihr wichtigstes kulturelles Zentrum und zudem die größte Stadt in der Karibik. Dementsprechend verfügt die Stadt über ein breites Angebot an Kultur und Sehenswürdigkeiten. Von Museen und Kirchen über beeindruckende Festungen und Bauwerke im Kolonialstil bis hin zu Theater, Kino und Ballett hat Havanna für alle Geschmäcker etwas zu bieten. Besonders sehenswert ist die Altstadt Havannas, die zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt worden ist. Zudem kann man seit einiger Zeit in Havanna auch gut Shoppen gehen. Wo vor Kurzem noch Souvenirläden das Stadtbild geprägt haben, können Sie heute in modernen Shopping-Malls einkaufen. Wer dennoch nicht auf eine Zigarre, kubanischen Rum oder ein „Che Guevara“ T-Shirt verzichten möchte, findet kleine Souvenirshops in Strandnähe.

Lassen Sie sich auf keinen Fall einen Ausflug nach Varadero entgehen. Ebenfalls empfehlenswert ist das kubanische Rum-Museum. Eine etwa 25-minütige Tour durch das Museum, eine Rum-Probe und das Herstellen von kubanischen Zigarren stehen auf dem Programm des Museumsbesuchs. Empfehlenswert sind außerdem Ausflüge zur Südseite der Insel. In Trinidad, Cienfuegos oder Cayo Largo können Sie das wahre kubanische Leben kennenlernen und den Lebensrhythmus der Kubaner am eigenen Leib erfahren.

No data was found

Unterkunftsoptionen

Unseren Sprachschülern in Havanna bieten wir verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten an. Die Unterbringung stellt einen wichtigen Teil der Sprachreise dar und je nach persönlichen Vorlieben können Sie die geeignete Unterbringungsart wählen. Möglich ist die Übernachtung im Komfort-Apartment oder im gemütlichen Gästehaus.

In Havanna bieten Ihnen beide Unterkunftsarten die Möglichkeit, schnell mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen und die spanische Sprache anzuwenden. Es ist stets die Gelegenheit vorhanden, mit Gleichgesinnten Tipps auszutauschen und gemeinsame Ausflüge und Freizeitaktivitäten zu planen.

Being able to share moments with people who, like you, are building their own future, finding their unique take on each LAL destination, and living abroad as part of an international community – this is LAL.

© 2020 All Rights Reserved